Modul „Schule“

Der Weiterbildung zur Fachkraft für Gesellschaftsspiele

In diesem Modul lernen Sie alles über das Programm „Spielstarke Schule“, das die Leiterin der Brettspielakademie Christina Valentiner-Branth vor 10 Jahren entwickelt und seitdem an vielen Grundschulen eingeführt hat.

Sie wollen als Erzieher:in den Spiele-Bestand in der Nachmittagsbetreuung aufstocken? Eine Spiele-AG an ihrer Grundschule starten? Als Schulsozialarbeiter:in Gesellschaftsspiele für die Förderung von Interaktionsfähigkeiten einsetzen? Als Lehrkraft im Unterricht mit Spielen mathematische und sprachliche Kompetenzen fördern? Als Bibliothek den Bestand an Klassensätzen für die örtlichen Grundschulen zur Verfügung stellen? In diesem Modul bekommen Sie wertvolle Best-Practice-Tipps und eine umfangreiche Materialsammlung mit Spiele- und Literaturlisten, Vorträgen und nützlichen Links auf einer digitalen Pinwand. Aber vor allem wollen wir viel gemeinsam spielen. Spielen Sie mit?


Dauer: 2 Tage

Termin: 10. März 2023
10:00 – 18:00 Uhr

11. März 2023
09:00 – 16:30 Uhr

Ort: Nürnberg

Kosten: 290,00 €


Modul „Schule“

Präsenz-Termin

Entdecken Sie auch unsere weiteren Angebote:

Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.

Plato